Unsere Fertigarzneimittel

Ein breites Arzneimittelsortiment ist Grundvoraussetzung für die möglichst schnelle Versorgung der Patienten gerade bei akuten Erkrankungen. Gut sortiert halten wir ständig ca. 7000 verschiedene Arzneimittel vorrätig, sodass mit modernen EDV-Systemen bei Bedarf auch schnell gleichwertige Alternativpräparate gefunden werden. Auch der Zugriff auf die Warenlager der Marien- und der Engel-Apotheke ist jederzeit möglich. Die Pflege und Aktualisierung erfolgt in allen drei Apotheken fortlaufend. Die Verknüpfung der drei Apotheken ist mittlerweile so perfektioniert, dass binnen Minuten der Austausch möglich ist. Der Kunde kann also in jeder einzelnen der drei Apotheken aus allen drei Apotheken bedient werden.
Durch die Zusammenarbeit mit dem Pharmagroßhändler SANACORP mit Niederlassung in Tuttlingen-Möhringen sind tägliche Lieferzeiten von ca. 2 – 3 Stunden gewährleistet. Bei Notfällen ist der Zugriff auf das Warenlager der SANACORP möglich und die Auslieferung mit dem apothekeneigenen Kurierdienst binnen ca. einer Stunde möglich. Dies gilt sowohl für rezeptpflichtige Arzneimittel, die auf ärztliche Verschreibung abgegeben werden, als auch für nicht-rezeptpflichtige und damit für die Selbstmedikation geeignete Arzneimittel.

Gerade für die Selbstmedikation haben wir uns zum obersten Grundsatz gemacht, Sie als Kunden nach bestem Wissen und Gewissen seriös zu beraten. Dies kann selbstverständlich auch zum Abraten vom Kauf eines Arzneimittels führen. Ausländische Arzneimittel besorgen wir über vertrauenswürdige und zuverlässige Importeure schnell und zu günstigen Preisen.